Hinweise für nicht lizenzierte Anwender

Aus POLARIS Hilfe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch als registrierter, aber nicht lizenzierter Anwender, also ohne einen laufenden Support- und Updatevertrag, dürfen Sie POLARIS so lange verwenden wie Sie wollen. Voraussetzung ist lediglich die jährliche Verlängerung der Registrierung.

Wir können Ihnen jedoch nicht garantieren, dass die heutige Version von POLARIS auch in zehn Jahren noch sinnvoll einsetzbar ist und/oder auf den dann üblichen Computern überhaupt noch läuft bzw. installiert werden kann. Die heute 10 oder sogar 15 Jahre alten Versionen laufen zwar grundsätzlich auch noch unter Windows 7, 8 und 10; bei der Installation auf einem solchen Rechner kann es jedoch Probleme geben, und auch einige wenige Programmfunktionen können "gestört" sein. Vor Windows Vista erschienene POLARIS-Versionen haben z.B. ein Problem mit der mit dieser Windows-Version eingeführten Benutzerkontosteuerung.

Ohne einen Updatevertrag müssen Sie darauf achten, dass Sie nicht nur Ihre Daten sichern, sondern auch das von unseren Internetseiten heruntergeladene Setup-Programm ("pol_voll.exe") oder zumindest die Datei "polrs.mde" im POLARIS-Ordner. Andernfalls haben Sie ein Problem, wenn Sie in einigen Jahren einen neuen Rechner kaufen. Dies erfordert eine Neuinstallation von POLARIS, denn das Programm kann (wie die meisten Programme), nicht einfach auf einen anderen Rechner kopiert werden. Die dann bei uns zum Download bereitstehende Version wird aber sehr wahrscheinlich nicht mehr zu Ihren Datenbankdateien passen, und POLARIS wird den Start mit Hinweis auf ein nicht durchführbares Update verweigern.

Schon aus Fairness gegenüber unseren zahlenden Kunden werden wir Ihnen in solchen Fällen nicht ausnahmsweise ein kostenloses Update oder aufwendige technische Unterstützung gewähren. Das heißt allerdings nicht, dass Sie in so einem Fall gar nicht bei uns anrufen dürfen; wir lassen, soweit es zeitlich vertretbar ist, auch die Nutzer freier Versionen nicht im Regen stehen! Bevor Sie anrufen, sollten Sie jedoch das Übertragen von POLARIS auf einen neuen Rechner selbst probiert haben.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge